Zum Hauptinhalt springen

Auszeichnung für Klimaschutz und energiepolitische Arbeit

Das Land Steiermark lud gemeinsam mit der Energie Agentur Steiermark, e5 Steiermark und dem Klimabündnis zur Auszeichnungsveranstaltung für e5- und Klimabündnis-Gemeinden im Rahmen der Bürgermeister*innenkonferenz zu den Themen Energieeffizienz, Klimaschutz und Klimawandelanpassung nach Bruck an der Mur ein.

Lieboch erhielt zwei von fünf zu erreichenden „e“ und gehört damit zu den energiepolitische Vorzeigegemeinden der Steiermark.

Weiterlesen...

Alle Informationen finden Sie im untenstehenden Link:

https://www.e5-steiermark.at/steirische-e5-gemeinden/lieboch/

Projekte:

  • „Wiese, die wachsen darf“ - in allen Rückhaltebecken Storchen-Bienen-Blumen-Nützlingswiesen
     
  • Repair-Café
     
  • Förderung "Sanfte Mobilität" - Zuschuss von 10% auf Wochen-, Monats,- und (Halb-) Jahreskarten
     
  • Konzept für Radverbindungen und straßenbegleitende Fußwegsysteme
     
  • PV-Gemeinschaftsanlage mit BürgerInnenbeteiligung

Das Team

Bürgermeister
Stefan Helmreich, MBA
e5-Teamleiterin
Eva Maria Theiler
e5-Energiebeuauftragte
Suzana Gaigg
e5-Betreuerin
Daniela Greiner